Traumasensibles Embodiment & Gespräche, die verbinden

Traumasensibles Embodiment & Gespräche, die verbinden – denn es ist so unglaublich wohltuend und inspirierend, Räume für echte und vor allem tiefe Begegnung zu schaffen, die wir als hochsensible, wahrnehmungsstarke und besonders feinfühlige Menschen so dringend brauchen.

Ich bin immer wieder erstaunt und fasziniert zugleich, wie schnell in einem Kreis hochsensibler Frauen Vertrauen und Sicherheit entstehen, wie tiefgehender Austausch, Wohlwollen, Offenheit und Anteilnahme möglich sind, auch, wenn wir einander noch nicht kennen.

Jedenfalls verlassen wir alle nach diesen Begegnungen beglückt, bereichert und wohlig genährt meine Praxisräume, und ich wünsche mir sofort mehr solcher Momente.

Diese Abende sind für Dich, wenn Du…

  • … Dich immer wieder alleine und nicht zugehörig fühlst, Dir aber Kontakt und Verbundenheit mit anderen feinfühligen Frauen wünschst.
  • … das Gedankenkarussell verlassen und Deinen Körper (wieder) spüren möchtest.
  • fühlen, meditieren, atmen, tanzen, alles rausschütteln willst.
  • Dich austauschen möchtest mit Frauen, die ähnlich intensiv fühlen und wahrnehmen, wie Du es tust.
  • … Dir wünschst, in Begegnungen mit anderen gelassen und entspannt sein zu dürfen.
  • Körper und Nervensystem einbeziehen und Dich durch Bewegungen in Einklang bringen möchtest.


Nach achtsamen Bewegungseinheiten öffnen wir den Raum für Gespräche zu Selbstmitgefühl, Einsamkeit, Ängsten, Bedürfnissen etc.

Um eine persönliche und gemütliche Atmosphäre zu schaffen, ist die Teilnehmerinnenzahl pro Abend auf sechs Frauen begrenzt. Das ermöglicht intensive und wertvolle Interaktionen in einem vertrauensvollen Rahmen.

Bitte ziehe bequeme Kleidung an, bringe ein Sitzkissen oder Meditationskissen und eine Decke mit, sowie etwas zu trinken und einen kleinen Snack. Schreibmaterialien sind auch hilfreich, um deine Gedanken und Erkenntnisse festzuhalten.

Ich freue mich riesig auf wundervolle und tiefgehende Abende gemeinsam mit Euch! Für Bewegung im Innen und im Außen!

Verbundenheit für hochsensible Frauen…

… in meinen kleinen feinen Raum für Frauen, um wohltuende und inspirierende Momente für echte und vor allem tiefe Begegnung zu schaffen, die wir als hochsensible, wahrnehmungsstarke und besonders feinfühlige Menschen so dringend brauchen.

Dienstag, 09.07.2024; 18:00 – 21:00 Uhr
Thema „Selbstmitgefühl“

Dienstag, 23.07.2024; 18:00 – 21:00 Uhr
Thema „Deine innere Stimme erkunden“

Dienstag, 06.08.2024; 18:00 – 21:00 Uhr
Thema „Einsamkeit“

Dienstag, 20.08.2024; 18:00 – 21:00 Uhr
Thema „Dich als HSP nicht zugehörig fühlen“

Weitere Termine folgen…

Die Kosten liegen pro Abend bei 29,- Euro.